Mehr zu EXTRADO

Mit EXTRADO an Schnelligkeit, Effizienz und Transparenz in Ausschreibungsprozessen und darüber hinaus gewinnen!

EXTRADO ist ein webbasiertes Ausschreibungs- und Preismanagementportal, mit dem der Einkauf automatisiert abgewickelt werden kann. EXTRADO kann als Key-Tenderportal in vielen Einkaufsfeldern wie Food, Non-Food und Service im Unternehmen mit Schnittstelle zum Einkaufscontrolling genutzt werden. EXTRADO verbessert maßgeblich den Datenaustausch und die Verhandlungsprozesse zwischen dem Ausschreibenden und den Anbietern.

Je nach Ausprägungsstufe bietet es DMS-, EDI- und BI-Funktionalitäten und dient zum einen der Stärkung der Wettbewerbsposition von Unternehmen beim Einkauf von Food- und Non-Food-Artikeln sowie von Dienstleistungen und zum anderen der direkten Übernahme von verhandelten Preisdatensätzen für Food-Artikel in das Warenwirtschaftssystem des Auftraggebers. Zudem ermöglicht es Unternehmen ohne e-Business-Strukturen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und das Innovationspotential digitaler Technologien besser auszuschöpfen. Die Kontrolle von Aufgaben, Laufzeiten, u.a. Preisgültigkeiten incl. Vertretungsregelungen sind weitere wichtige Funktionen.

Unser Sicherheitskonzept schützt unsere Kunden vor Einsichtnahme fremder Dritter in die Preisverhandlungen und Dokumente. Das System ist multimandantenfähig, jede Änderung von Inhalten und Metadaten führt zur Versionierung der Dokumente. Hervorzuheben sind auch die Einkaufsvorteile, die durch die Transparenz sichtbar werden sowie die kontrollierte Einhaltung von Freigaberichtlinien und der geringere Pflegeaufwand in Warenwirtschaftssystemen.

Mit dem Portal und den ergänzend wählbaren Zusatzleistungen bekommen Sie die Möglichkeit auf alle in Ihrem Unternehmen vorhandenen und kommenden Anforderungen gezielt zu reagieren.

EXTRADO unterstützt insbesondere beim systematisierten, transparenten und compliancekonformen Einkauf von Food-Artikeln. Mehr als 1000 Artikel? Kein Problem, denn Extrado stellt ein B2B-Spezialmodul für den Food-Einkauf von Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, Kliniken und Seniorenheimen, Schulen, etc. zur Verfügung. Und das nicht nur einmal, sondern bei jedem handelsüblichen Preisupdate!

Profitieren können die Anwender zudem vom Servicepaket des FOOD-Einkaufsspezialisten „best 4 bps“. Die großen Herausforderungen beim Food-Einkauf sind neben den ständigen Preisänderungen bei Food-Artikeln sowohl die vollständige Deklaration von allen Artikeln mit Nährwerten, Allergenen und Zusatzstoffen als auch die Lieferungen von Ersatzartikeln wegen kurzfristiger Nichtverfügbarkeit bei den Lieferanten. Die Prozesskosten zur Pflege dieser Informationen liegen teilweise über den Preisen der eingekauften Artikel. Der Austausch dieser Informationen erfolgt heute noch größtenteils per Telefon, per Fax oder eMail mit PDF-Anhang.

In der Regel werden pro Ausschreibung für einen kleinen Auftraggeber 1000 bis 1500 Artikel, für einen mittleren Auftraggeber (mehrere Standorte) 1500 bis 4000 Artikel und für einen großen Auftraggeber 4000 bis 15000 Artikel angefragt. Das Portal bietet eine schnelle Vergleichbarkeit von Artikeln, Qualität, Gebinde, Preis durch die Verwendung von Basisartikeln und verbessert Ihre Einkaufsposition, indem Sie die Option zur Bereitstellung von Beschaffungsvorlagen und –vereinbarungen für den Food-Einkauf zusätzlich anfordern können.

EXTRADO unterstützt insbesondere beim systematisierten, transparenten und compliancekonformen Einkauf von Non-Food-Artikeln.

Mit einer speziellen Non-Food-Vorlage wird der Ausschreibungs- und Preisupdateprozess transparent und einfach gestaltet. Zusätzlich profitieren die Anwender im Hintergrund von den vielen Möglichkeiten und Funktionalitäten der Module FOOD und SERVICE.

Welche Inhalte können Sie pflegen:

Lose, Warengruppen, Artikel-Nrn., Bezeichnungen, CPV-Codes, Gebinde, Gebindeinhalte, Einheiten, GTIN, Qualitätskriterien, Regionen, Länder, Ausschlusskriterien, Gewichtsangaben, Mindestvolumen (Menge + Wert), Vergleichsartikel, Preisgültigkeiten, Zielpreise, Rabatte, usw. Mehr noch: Sie können Ihre individuellen Ausschreibungsvorlagen zusammenstellen. Jeder Lieferant ergänzt die Anfrage mit den lieferantenspezifischen Informationen und sofort nach Freigabe ist für den Ausschreibenden ein Preis- und Artikelvergleich möglich.

EXTRADO unterstützt insbesondere beim systematisierten, transparenten und compliancekonformen Einkauf von Dienstleistungen.

Mit einer speziellen Service-Vorlage wird der Ausschreibungs- und Preisupdateprozess transparent und einfach gestaltet. Zusätzlich profitieren die Anwender im Hintergrund von den vielen Möglichkeiten und Funktionalitäten der Module FOOD und NON-FOOD.

Welche Inhalte können Sie pflegen:

Lose, Leistungsgruppen, Leistungs-Nrn., Bezeichnungen, CPV-Codes, Leistungseinheiten, Qualitätskriterien, Ausschlusskriterien, Leistungsangaben, Mindestvolumen (Menge + Wert), Preisgültigkeiten, Zielpreise, usw.. Mehr noch: Sie können Ihre individuellen Ausschreibungsvorlagen zusammenstellen.

Ausschreibung von erklärungsbedürftigen Dienstleistungen stellt auch kein Problem mehr dar. Ergänzen Sie die Ausschreibungen mit den notwendigen Dokumenten und lassen diese von den Anbietern ausgefüllt im Portal ablegen. Profitieren Sie nun von den ausgereiften DMS-Funktionalitäten, die das Portal zur Verfügung stellt.

Datenhaltung und -sicherheit

Serverstandort Deutschland und TÜV-Zertifizierung nach ISO 27001

Mit Nutzung von EXTRADO als Service profitieren Sie von dem hohen Standard einer professionellen Infrastruktur-Lösung. Mit EXTRADO werden die Service-Leistungen in einem ISO 9001:2008 (TÜV)und ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland, das den hohen Anforderungen des deutschen Datenschutzes unterliegt, angeboten. Die frei skalierbare Cloud-Lösung umfasst den Aufbau und die Pflege der notwendigen Betriebssysteme, Datenbanken und Softwareapplikatio nen, deren Hochverfügbarkeit über fest vereinbarte Service Level Agreements garantiert wird.

Die Bereitstellung der Private Cloud erfolgt am zugangsgesicherten und vollklimatisierten Internet-Infrastrukturstandort in Deutschland. Der Standort zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

Hochleistungsrechenzentrum mit höchstem Standard an Sicherheit und Leistungsfähigkeit

Leistungsfähiges IP-Backbones (MPLS) in Deutschland, das derzeit mit 10 Gbit/s mehrfach redundant mit dem Internet verbunden ist

Redundante Uplinks auf Basis STM4 und GigabitEthernet zu verschiedenen internationalen und europäischen Carriern sowie Peering auf Basis GigabitEthernet, unter anderem zum DECIX nach Frankfurt/Main und zum DFN, sorgen für kurze Paketlaufzeiten und exzellenten Datenfluss

Hochverfügbare Kundenanbindungen können durch doppelte Leitungen und Access-Technik, getrennte Trassenführung, aktive Netzkomponenten von marktführenden Herstellern (Cisco Systems und Siemens) sowie Überwachung und Steuerung an 365 Tagen rund um die Uhr vollredundant an zwei Standorten realisiert werden. (Optional nach Kundenanforderung)

24h kostenfreie Hotline mit Reaktionszeiten und SLA-Definitionen variabel nach Kundenanforderung

Redundante Vollklimatisierung

Stromverbrauch für Betrieb- und Kühlung der Systeme inklusive Zutrittsschutz, Einbruchmeldeanlage, Brandmeldeanlage

Brandhemmung durch Sauerstoffreduzierung

Gesicherte Stromversorgung über USV sowie Notstrom- und Dieselaggregate

Bereitstellung eines Online-Call-Management-Tools zur Verfolgung aller an der Hotline gemeldeten Störungen in Bezug auf deren Inhalt, aktuellen Bearbeitungsstand, Abschluss der Fehlerbeseitigung und History (Online Ticket System)

Basis - Infrastruktur

Die Leistungsbereitstellung realisiert der Rechenzentrumsbetreiber im Wesentlichen durch folgende Basissysteme:

Hochverfügbare StorageCluster des Hersteller Netapp in Active/Active Betrieb.

Server-Hostsysteme von Fujitsu Technology Solutions

Virtualisierungstechnologien und –software von VMware (in Private Cloud Umgebungen VMware Enterprise Plus Hostsysteme)

Redundante und in HA-Verschaltung ausgeführte Firewallsysteme marktführender Hersteller

Georedundanter Rechenzentrumsbetrieb über 2 synchron gespiegelte Standorte (4km) mit transparentem FailOver

Behalten Sie die Übersicht

Das EXTRADO Dashboard bietet Ihnen die volle Übersicht über Ausschreibungen, Aufgaben, Prozesse und Status. Die Ansichten für Kunden und Lieferanten sind unterschiedlich und Sichtbarkeiten können individuell angepasst werden.

Machen Sie es passend

EXTRADO bietet Ihnen eine Auswahl unterschiedlicher Prozessmodule und Branchen. So können Sie z.B. zwischen Food – Non-Food – Services mit oder ohne Beschaffungsvorlagen wählen und sogar Zusatzmodule zur Unterstützung des Einkaufscontrollings (EDI) hinzufügen.

Multitalentiert für alle Mandanten

EXTRADO ist multi-mandantenfähig, d.h. Konzern – Buchungskreise – Kostenstellen können gemeinsam auf die Informationen zugreifen. Die Oberflächensprachen sind in deutsch und englisch verfügbar

Kompatible Artikellisten

EXTRADO verfügt über eine Export und/oder Import-Funktion von Artikellisten im XLSX oder CSV Format inkl. automatischer Aktualisierung der Artikeldaten bei Verwendung von Kundenvorlagen.

Beratung anfordern

Unsere Beratungs-Service beantwortet Ihnen gerne alle Fragen und Anliegen. Füllen Sie dazu bitte einfach das nachfolgende Formular aus und senden es ab. Wir melden uns innerhalb von 48 h bei Ihnen zurück.

*
*
*
*